Details zu dieser Nachricht

< Von Euskirchen in die Türkei oder nach England
14.10.2019

Rolladen hoch für das Unternehmerfrühstück „viertelvoracht“ bei DuoTherm

Der Jalousien-Hersteller DuoTherm lud zur jüngsten Ausgabe des „viertelvoracht“ Unternehmerfrühstücks in seine Firma in Zingsheim (Kreis Euskirchen) ein. Die ausgebuchte Veranstaltung besuchten auch dieses Mal viele Unternehmer aus der Region, darunter ID-Chef Christoph Werner.

DuoTherm-Geschäftsführer André Barth (links) gab den Teilnehmern bei einer Betriebsführung Einblick in die Rolladen-Herstellung. (Foto: Tameer Gunnar Eden, epa)

(Foto: Tameer Gunnar Eden, epa)

(Foto: Tameer Gunnar Eden, epa)

Individuelle Fertigung, moderne Lösungen und Müllvermeidung waren die Themen des Konfektionsbetriebs beim viertelvoracht-Unternehmerfrühstück Ende September am Firmensitz in Zingsheim. Der Spezialist für alles rund um die Jalousie, vom Kasten bis zur sogenannten Tuchverschattung, produziert individuell angepasste Ware. Viel Zeit und Geld, so erläuterte DuoTherm-Geschäftsführer André Barth, investieren sie in die passende Softwarelösung vom Auftragseingang bis zur Auslieferung. Und da die Digitalisierung in diesem Bereich längst nicht am Ende ihrer Möglichkeiten sei, werde sie laufend erweitert. Ein anderes Feld, in dem sich das Unternehmen engagiert, ist der bewusste, umweltfreundliche Umgang bei der Materialauswahl und Verpackung. So hat DuoTherm ein dauerhaft nutzbares Transportgestell für Rollländen erstellt, durch das sie Einweg-Umverpackungen sparen können. Bei einem Rundgang durch den Betrieb machten sich Christoph Werner und die anderen anwesenden Unternehmer ein Bild von der arbeitsintensiven Handarbeit bei der Jalousien-Herstellung und stellten Fragen, etwa zur Reklamationsrate. Die liegt übrigens bei unter einem Prozent. Tipps, die Digitalisierung im eigenen Unternehmen in kleinen verkraftbaren Schritten umzusetzen, gab an diesem interessanten Morgen außerdem Matthias Meinecke, Professor an der FH Aachen, in einem kleinen Vortrag. Gut gestärkt und mit neuen Inspirationen und intensivem Austausch gingen die Teilnehmer nach dem Frühstück wieder ans Werk in ihrer eigenen Firma. Das viertelvoracht-Unternehmerfrühstück ist… ein regelmäßiges Netzwerktreffen, organisiert von der Kreiswirtschaftsförderung und der Kreissparkasse Euskirchen, um Handwerk, Handel, Industrie und Dienstleitung vor Ort zu vernetzen und so die regionale Wertschöpfung zu fördern.

Wir sind Universal Robots Partner exklusiv im Rheinland

Als Certified System Integrator von Universal Robots (UR) haben wir uns auf Automatisierungslösungen mit Leichtbaurobotern spezialisiert.

 

Erfahren Sie hier, welche konkreten Aufgaben wir als exklusiver UR Certified Integrator im Rheinland für Sie umsetzen können.